«

»

Apr 21

Geld für schönere Kieze: Anträge bis 19. Mai 2017 stellen

Pressemitteilung des Bezirksamt Lichtenberg vom 13.04.2017

 

Engagierte Menschen, die durch ihre Arbeit oder mit Projekten dazu beitragen, die öffentliche Infrastruktur in der Nachbarschaft aufzuwerten oder zu verbessern, können beim Bezirksamt Lichtenberg bis zum Freitag, 19. Mai, Geld beantragen, das vom Berliner Senat für diesen Zweck bereitgestellt wird. Der Senat will damit ehrenamtliches Engagement im Bereich der sozialen Stadtentwicklung unterstützen.

Gefördert werden Maßnahmen zur Aufwertung und Verbesserung wichtiger wohnungsnaher Einrichtungen wie Schulen, Schulstationen, Sportflächen, Kindertagesstätten, Jugendfreizeiteinrichtungen, Kinderspielplätze, Senioreneinrichtungen, Stadtteilzentren, Nachbarschaftsheime, Selbsthilfekontaktstellen und Grünflächen.

Vergeben wird zum Beispiel Geld für Farben, die zum Renovieren gebraucht werden, für Saatgut, um Beete zu bepflanzen, oder um die Stadtteile von Müll und Unrat zu befreien und unsere Stadt sauberer zu machen.

„Jetzt heißt es Ärmel hochkrempeln! 66.000 Euro verteilt das Bezirksamt in diesem Jahr. Um wie in den Vorjahren möglichst viele Aktivitäten zu fördern, werden nur Projekte bis zu einer Höhe von maximal 2.000 Euro berücksichtigt“, erklärt Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke). Die Antragstellerinnen und Antragsteller müssen sich ehrenamtlich und mit eigenen Leistungen in Form von Zeit, Kraft oder Geld an dem geplanten Vorhaben beteiligen. Alle formlosen Anträge auf finanzielle Unterstützung sind bis spätestens 19. Mai 2017 zu senden an: Bezirksamt Lichtenberg von Berlin, Steuerungsdienst, 10360 Berlin. Die Anträge enthalten bitte Zweck, Art und Umfang sowie Zeitrahmen und Kosten des Vorhabens. Anträge, die später eingehen, können leider nicht mehr berücksichtigt werden.
Weitere Infos:
Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
Steuerungsdienst
Christine Pöhlmann
Telefon: (030) 90296-3511 | E-Mail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>