↑ Zurück zu Wer wir sind

Die Grundlagen unserer Arbeit

Der Bezirkselternausschuss (BEAK) versteht Kindererziehung als eine der wichtigsten gesamtgesellschaftlichen Aufgaben. Die Förderung einer gleichberechtigten, toleranten und umweltbewussten Erziehung innerhalb der Kindertagesstätten aber auch in allen anderen Lebensbereichen steht dabei an erster Stelle. Wir sprechen uns entschieden gegen Völker- und Rassendiskriminierung aus.

Die Mitglieder des BEAK sind gewählte Elternvertreter der Kindertagesstätten und sonstiger Einrichtungen der Tagespflege im Bezirk Berlin-Lichtenberg. Dem BEAK können auch nicht stimmberechtigte Mitglieder angehören. Die Arbeit des BEAK ist überparteilich, die Mitglieder arbeiten ausschließlich ehrenamtlich.

Der BEAK arbeitet auf Grundlage des Gesetz zur Förderung von Kindern  in Tageseinrichtungen und Kindertagespflege (Kindertagesförderungsgesetz – KitaFöG) in der jeweils gültigen Fassung.

Das aktuelle KitaFöG vom 23. Juni 2005, zuletzt geändert im Mai 2016, findet sich hier.

 

Satzung des Bezirkselternausschusses der Kindertagesstätten in Berlin-Lichtenberg
Stand: 12. Dezember 2012

Geschäftsordnung des Bezirkselternausschusses der Kindertagesstätten in Berlin-Lichtenberg
Stand: 18. Juni 2008